Bundesweite Schädlingsbekämpfung und Taubenabwehr

Wir sind Ihr starker Partner für effiziente Lösungen in den Bereichen der Schädlingsbekämpfung und der Taubenabwehr. Ob in Ihrer Wohn-, Arbeits- und Lagerstätte oder in der Stadt: Setzen Sie auf das Fachwissen unserer erfahrenen Kammerjäger, um das Problem langfristig zu beseitigen.

Traditionsunternehmen seit 1984

DIN-EU-16636-zertifizierte Schädlingsbekämpfung

Deutschlandweit
tätig

Mitglied im Verbund Regionaler Schädlingsbekämpfer e.V.

Zwei Standorte – ein gemeinsames Ziel

Unsere Kunden sollen einen schädlingsfreien Alltag genießen. Um dies zu ermöglichen, agieren wir von zwei Standorten aus im gesamten Bundesgebiet:

  • Sitz in Fellbach bei Stuttgart: Taubenabwehr und Schädlingsbekämpfung
  • Sitz in Olching bei München: Taubenabwehr

Wir agieren schnell und lösungsorientiert. Kontaktieren Sie uns:
Standort Fellbach (Stuttgart) 0711 - 285 510
Standort Olching (München) 08142 - 654 415 8

Unsere Fachgebiete

Schädlingsbekämpfung für Unternehmen

Für Ihr Unternehmen, von Gastronomiebetrieb über Hotel bis Industrie und Handwerk, stehen wir Ihnen bei Fragen der Schädlingsbekämpfung zur Seite. Wir kennen die Gesetzesvorgaben und arbeiten nach den relevanten ISO-Normen. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und lernen Sie unser Konzept und auch unsere Angebote zur Schädlingsprävention kennen. Dazu gehören unter anderem:

  • Hygiene-Checks
  • Eventuelle Sofortmaßnahmen durch Kammerjäger oder Schädlingsbekämpfer
  • Einweisung durch geschultes Personal
  • Monitoring
  • Unabhängige Beratung, auch bei einmaliger Schädlingssichtung

Unsere Kompetenzen

Schädlingsbekämpfung

Ein Schädlingsbekämpfer steht vor ebenso vielen verschiedenen Aufgaben, wie es Insekten- und Schädlingsarten gibt. Angefangen bei der Rattenbekämpfung bis hin zur dauerhaften Entfernung von Insekten steht ein Kammerjäger täglich vor neuen Herausforderungen. Auch, wenn Sie ein Wespennest entfernen lassen möchten, sollten Sie einen Spezialisten engagieren.

Haben Sie einen akuten Schädlingsbefall in Ihrem Wohnhaus oder gewerblichen Gebäude entdeckt, zögern Sie nicht, uns frühzeitig zu kontaktieren. Wir leiten alle erforderlichen Maßnahmen ein, um Ihr Objekt schnell wieder frei von jeglichem Ungeziefer zu machen.

Taubenabwehr

Die Vogelabwehr insbesondere von Tauben oder Spechten ist in Städten unabdingbar, um den Besiedlungsdruck so gering wie möglich zu halten. Mindestens genauso wichtig wie die langfristige Vertreibung der Vögel ist die Planung und Umsetzung vorbeugender Maßnahmen.

Daher zählen wir das Anbringen wirksamer Abwehrsysteme zu unserem Aufgabengebiet und beraten Sie hierzu gerne näher in einem persönlichen Gespräch. Gemeinsam finden wir eine Lösung, um einen dauerhaften Schutz vor Tauben und anderen Schadvögeln in Ihrer Region oder an Ihrem Gebäude zu realisieren.

Was sind Schädlinge?

Wie bereits erwähnt, gibt es viele unterschiedliche Schädlingsarten. Darunter fallen z.B. Mäuse, Ratten, Marder, Ameisen, Wespen, Bettwanzen, Schaben/Kakerlaken, Fliegen und andere Insekten, aber auch Tauben und Spechte. Grundsätzlich lassen sich Schädlinge in vier Gruppen einteilen:

  • Gesundheits- und Hygieneschädlinge, die Krankheitserreger übertragen oder Allergien hervorrufen
  • Vorratsschädlinge, die Lebensmittel ungenießbar machen
  • Materialschädlinge, die Textilien, Holz, Leder, Papier etc. befallen
  • Lästlinge, die für den Menschen zwar störend, aber ungefährlich sind 

Welche Maßnahmen gibt es zur Vertreibung von Schädlingen?

Die Grundlage für eine erfolgreiche Bekämpfung von Ungeziefer jeder Art ist ein detailliertes Schädlingsmonitoring, auch Pest Control (PC) genannt. Bei diesem ermittelt der Kammerjäger nicht nur, mit welcher Schädlingsart er es zu tun hat, sondern auch, wie weit der Befall bereits fortgeschritten ist. Grundsätzlich unterscheiden wir drei Methoden der Schädlingsbekämpfung:

  • Chemisch: Kontakt- und Fraßgifte
  • Biologisch: natürliche Feinde der Schädlinge; Wegfangen
  • Biotechnisch-physikalisch: Lockstoffe und Fallen

Bei der Rattenbekämpfung, Wespenbekämpfung und Marderabwehr arbeiten wir selbstverständlich nach den gesetzlichen Normen. Unsere Mitarbeiter sind mit den Lebensweisen von Schädlingen vertraut und wissen, mit welchen Methoden wir diese von Ihrem Gebäude fernhalten können. Gerne erklären wir Ihnen das PC-Verfahren näher in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Zyklus der Schädlingsbekämpfung in Stuttgart

Ob und in welchem Abstand eine erneute Durchführung der Maßnahmen erforderlich ist, muss individuell entschieden werden. Entscheidend hier ist die Art des Schädlingsproblems (Mäuse, Bettwanzen, Schaben, Kakerlaken oder anderes) und in welchem Umfang es besteht.

Die Kosten einer Schädlingsbekämpfung

Die Preise variieren stark und sind abhängig vom Schädlingsproblem. Kontaktieren Sie uns und wir nehmen gerne eine erste Einschätzung für Sie vor.

Übernimmt die Versicherung die Kosten der Schädlingsbekämpfung?

Als Mieter oder Mieterin haben Sie grundsätzlich das Recht auf eine ungezieferfreie Wohnung. Demzufolge trägt der Vermieter oder die Vermieterin, falls sie für den Befall nicht verantwortlich sind,  die anfallenden Kosten für Kammerjäger bzw. Kammerjägerin. Als Eigentümer bzw. Eigentümerin oder Unternehmer bzw. Unternehmerin haben Sie die Möglichkeit, eine Hausrats- oder Wohngebäudeversicherung mit einer Kammerjägerklausel abzuschließen.

Ihr Ansprechpartner für die private und gewerbliche Schädlingsbekämpfung. Jetzt anrufen:
Standort Fellbach (Stuttgart) 0711 - 285 510
Standort Olching (München) 08142 - 654 415 8